17.5.24 bis 19.5.24
Atem-Initiation
Schweibenalp

(1 Kundenbewertung)

CHF 370.00

Atem-Retreat Initiation Atem – 17.5.24 bis 19.5.24 – Schweibenalp

4 vorrätig

Atem-Retreat Initiation Atem - 17.5.24 bis 19.5.24 - Schweibenalp
Seminarort

Zentrum der Einheit Schweibenalp

Artikelnummer: retreat-1-1-1-1-1 Kategorie:

Beschreibung

Atem-Retreat Wochenende

17. Mai 2024 bis 19. Mai 2024

auf der Schweibenalp-Brienz

3855 Brienz

GPS-Daten der Schweibenalp sind: 46.729594 8.0228760
Anreisebeschreibung

 

 

ATEM als Initiation

 

Kurs in Kürze

 

Wir erlernen die Initiation über den Atem kennen, erwecken unsere Atemintelligenz und verbinden uns mit dem tieferen Atem als Lebenshüter, als Lebenshüterin.

 

Deine Fragen ans Leben 

 

Ist dein Leben an einem Punkt angekommen, an dem du spürst, dass eine Veränderung ansteht? Vielleicht weißt du noch gar nicht so genau, in welche Richtung. Doch du spürst diese sanfte Kraft in dir, eine Art Sehnsucht, nach einem erfüllteren, glücklicheren und selbstbestimmteren Leben, ein leiser Ruf, der dich trägt, dich mehr mit deinem wahren Leben zu verbinden. Dann könnte dieses Atem-Retreat ein Wegweiser sein für dich.

Atem ist vielmehr als bloss die Zellen mit Sauerstoff zu versorgen. Atem ist der Hüter unseres Unterbewusstseins und unser Unterbewusstsein ist das Tor hin, zu unserer wahren Bestimmung. In der Tiefe zeigt sich die Qualität unseres Atems einzigartig und individuell. Wenn wir uns seiner Führung anvertrauen, gibt’s nur eine Richtung: Unser Aufblühen! Dafür ist dieses Retreat da!

Dieses Retreat hat die Ausrichtung, dich mit deinem tieferen Atem vertraut zu machen.

 

Kursinhalt

Wir erlernen die praktischen Grundlagen der Atmung kennen, spüren unsere Atem-Intelligenz auf und erforschen sie in der Praxis über diverse Atemanwendungen. So bekommen wir mehr Klarheit über unser eigenes Leben und unseren Platz in dieser Welt.

 

Der Kurs ist aufgebaut nach der klassischen „Atem-Initiation“, wie ich sie im Buch „ODEM-schöpferisches Leben- das 1×1 der Atemkunst“ beschreibe.

Das Buch ist im Kurspreis integriert und wird dir bei Kursbeginn übergeben.

 

Am Schluss des Retreats stecken wir unsere Welt neu ab und definieren dein Credo. Es dient dir, deinen Raum im Alltag bewahren zu können. 1-2 Wochen nach dem Kurs treffen wir uns nochmals online in einem Zoom-Raum, für die Nachbereitung und Integration und eventuellen Fragen.

 

Zielgruppe

Dieser Kurs ist gut für dich, wenn

  • wenn du spürst, dass es Zeit ist für einen kraftvollen Neubeginn in deinem Leben.
  • wenn du «Atem-Neuling» bist und du Interesse hast an einer praktischen Einführung, die dir auch im Alltag hilft, deinen Weg kraftvoll und freudvoll zu gehen und deine Bestimmung zu leben.
  • wenn du bereits Erfahrungen mit Atemarbeit gemacht hast und diese Grundlage vertiefen willst in die Initiationsarbeit des  Atems.

 

Kursleitung

Ananda Hämmerli: Atemtherapeut, ZEN- Kontemplationslehrer,  zertif. Dunkelraum-Trainer, Autor, Handwerker.  

«…doch die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind einfach so geschehen, ohne dass ich sie geplant oder zuvor gelernt hätte. Einfach allein deshalb, weil es Räume dafür gab, wo «ES» geschehen konnte. Davon habe ich am meisten gelernt. Das möchte ich in jede Handlung meiner Arbeit einfliessen lassen, vermitteln und anbieten: Räume ermöglichen, um ganz zu werden. Räume kreieren, um sichtbar zu machen, was bereits in jedem von uns angelegt ist. Räume schaffen, in denen eine eigene Herzens-Vision erwachen kann: DEIN Leben!»

 

Claudia Meyer: Aus und Weiterbildungen:  Medizinrad-Ausbildung bei Johanna Thuillard, SZCoaching-zertif. nach Sabina Wyss, Systemische integrative Therapie (Beratung), nach Michael Biene, Butoh Tänzerin, Atemtherapiemasseurin, Mutter von zwei erwachsenen Kindern, Meditationspraxis nach Thich Nath Hanh.

 

Stimmen zum Kurs:

Florian : Ich darf mich als Glückspilz bezeichnen, dass ich auf meinem Lebensweg Ananda begegnet bin. Ich durfte bereits mehrfach an seinen Kursen teilnehmen und bin jedesmal gestärkt, um wesentliche Erfahrungen reicher wieder zu Hause, ein Stück mehr bei mir und meinem Herzen angekommen. Für alle die wesentlich unterwegs sind oder sein wollen, kann ich Ananda als seriösen und fachlich-methodisch fundierten Menschen wärmstens empfehlen.

 

Astrid : Ich war bei Ananda in einigen Atemkursen und habe viel daraus mitgenommen. Er leitet sehr professionell an und ist mit voller Hingabe dabei. Keine Mühe ist ihm zu groß für die Kursteilnehmer und er hat ein offenes Ohr für welches Anliegen auch immer. Danke von Herzen!

 

Selina R.W.

Das Angebot geht tief in die Zellen und wirkt transformativ.

Die vielseitigen Techniken die angeboten werden finde ich genial. Sie haben meine Begeisterung von erstem Augenblick geweckt. Danke!!

 

Natalie G.

Danke , dass ich dabei sein konnte, das ist das größte Geschenk.

 

 

Kurszeiten:

  • Freitag 15.00h bis Sonntag 16.00h

 

Kosten:

 

 

    1 Bewertung für 17.5.24 bis 19.5.24
    Atem-Initiation
    Schweibenalp

    1. Sarah

      Ich durfte ein 3- tages Atem-Retreat bei Ananda und Claudia besuchen und bin unendlich dankbar für diese tiefgreifende, wertvolle und verändernde Erfahrung. Das Retreat fand auf der wunderschönen Schweibenalp in Brienz statt. Die Umgebung und der ganze Ort haben die Tiefe dieses Retreats unterstützt und waren für mich wie eine Oase der Entspannung, wo der Alltag weit in der Ferne lag. Ananda und Claudia haben das Retrat mit so viel Beigeisterung, Hingabe und Feingefühl geleitet und trotz dem vielen Inhalt und den tiefgreifenden Themen eine Leichtigkeit behalten die für mich die Kurstage sehr angenehm gestaltete. Ich war begeistert von der Vielfalt an Arbeiten die wir machen durften, von denen sehr Viele auch für den Alltag und in Stresssituationen eine grosse Hilfe sein können. Es ist so ein grosser Reichtum an Wissen und Erfahrungen, welche ich von dem Retreat mitnehmen darf. Das Retreat war sehr lebendig und ermöglichte uns die Inhalte und das Wissen in der Praxis zu erfahren. Ananda und Claudia haben die Arbeiten sehr angenehm geleitet und gaben mir stetig das Gefühl mich voll und ganz darauf einlassen zu dürfen, indem sie den Raum halten und mit ihrer vollen Aufmerksamkeit bei der Sache waren. Ich könnte hier noch sooo viel aufzählen, was für mich das Retreat zu einem so grossen Geschenk macht…aber ich empfehle es von Herzen einfach selber zu erleben. Lieber Ananda, liebe Claudia ich danke euch von ganzem Herzen für diese Erfahrung.
      In Liebe, Sarah

    Füge deine Bewertung hinzu

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert